.

jobmama


fools forward Vorgründungsgesellschaft
Wagnerstr. 3
80802 München
+49 (0) 172 5376196
E-Mail: notifier@jobmama.de



Datenschutzerklärung



Informationen zum Datenschutz und Ihrer Privatsphäre (Stand: 2016)

Nachfolgend finden Sie die Datenschutzerklärung für die Dienste der fools forward Vorgründungsgesellschaft, Wagnerstraße 3, 80802 München (nachfolgend „fools forward“). fools forward nimmt den Schutz und die Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten sehr ernst. Mit dem Produkt jobmama will fools forward den User bei der Suche nach Nebenjobs unterstützen. fools forward hilft dem User dabei Jobangebote in dessen Nähe zu finden und möchte ihm die Bewerbung erleichtern. Wir garantieren, dass fools forward sich für den Schutz der Privatsphäre und das Recht auf Datenschutz seiner User einsetzt, sowie das Userdaten vor unbefugten Zugriffen Dritter geschützt sind.

fools forward erhebt und verwendet personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Informationen jederzeit unter https://www.jobmama.de/datenschutz.html abrufen.

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die unter der Domain „jobmama.de“ und der App mit dem Namen „jobmama“ angeboten werden (nachfolgend die „App“). Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, E-Mail-Adresse, hochgeladene Bilder und Dokumente sowie Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind um unsere Dienste zu nutzen, wie z.B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung der Dienste und Anmeldedaten. Sie erklären sich mit diesen Bestimmungen einverstanden, indem Sie die App nutzen. Während der Registrierung werden Sie auf die Datenschutzbestimmungen von fools forward ausdrücklich aufmerksam gemacht.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die fools forward Vorgründungsgesellschaft, Wagnerstraße 3, 80802 München. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten können Sie sich auch per E-Mail an notifier@jobmama.de wenden. Unter diesen Adressen können Sie auch jederzeit Ihre bei fools forward gespeicherten Daten abfragen, ändern, sperren oder löschen lassen.

3. Funktionsweise der App

fools forward bietet mit der App eine Plattform zur vereinfachten Suche und Bewerbung auf Nebenjobs. Dieser Dienst ist für die User kostenlos. User erstellen ein Userprofil mit dem in Ziffer 4 angegebenen Daten. Abhängig vom Standort des Users werden ihm verschiedene Stellenangebote vorgeschlagen. Der User kann diese annehmen oder ablehnen. Bei einer Bewerbung übermittelt fools forward das Profil einschließlich der angehängten Unterlagen des Users an das jeweilige Unternehmen für die jeweilige Stellenbeschreibung.

4. Erhebung von Daten bei Profilerstellung

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Daten, welche zum Zwecke der Profilerstellung erhoben werden. fools forward ist berechtigt, jederzeit nach eigenem Ermessen ein Profil sperren oder zu löschen, soweit Zweifel an der Ernsthaftigkeit der Bewerbungen oder Wahrheit der Angaben besteht.

4.1 Jobsuchende

Bei der Anlage eines Userprofils von Jobsuchenden erhebt fools forward die folgenden Daten des Users:

Dabei bilden Username, E-Mail Adresse, Bewerbungsfoto sowie die Anhänge die Bewerbunsdaten. Generell müssen die Angaben der Wahrheit entsprechen.

4.2 Arbeitgeber

Bei der Erstellung eines Arbeitgeberprofils erhebt fools forward die folgenden Daten des Users:

fools forward ist berechtigt, jederzeit nach eigenem Ermessen ein Profil sperren oder zu löschen, soweit Zweifel an der Ernsthaftigkeit der Bewerbungen oder Wahrheit der Angaben besteht.

4.3 Facebook-Connect

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich für unseren Dienst mit Facebook-Connect anzumelden. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch werden ihre Facebook-Profil und unser Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von der Facebook Inc. Folgende Informationen werden an uns übermittelt:

Wir nutzen von diesen Daten ausschließlich Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum und ihr Geschlecht. Diese Informationen sind für den Vertragsschluss zwingend erforderlich, um sie identifizieren zu können. Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

5. Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten

fools forward behält sich vor, Userdaten bei einer möglichen Prüfung des Profils redaktionell zu überarbeiten und zu kürzen.

fools forward gibt diese Daten nur weiter, soweit der User einwilligt oder dies in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich vorgesehen ist. Mit einem Klick auf “Bewerbung abschicken” erklärt der User, dass er die Bewerbung und damit die Weitergabe alle Bewerbungsunterlagen wünscht. Damit willigt er ein, dass die in seinem Profil enthaltenen Bewerbungsdaten an das jeweilige Unternehmen weitergegeben werden. Standardmäßig ist diese Funktion aktiviert und der User erteilt damit eine entsprechende Einwilligung, dass

fools forward dem inserierenden Unternehmen, zum Zwecke der Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses, die Bewerbungsdaten zur Verfügung stellt. Unternehmen auf deren Inserate Sie sich nicht beworben haben erhalten keinerlei Informationen. Nach der Bewerbung unterliegen die Sicherheit und der Datenschutz der weitergeleiteten Informationen dem jeweiligen Geschäftspartner bzw. Unternehmen und nicht fools forward. fools forward veröffentlicht die erhobenen Daten nicht.

fools forward führt Analysen über das Verhalten seiner User im Rahmen der Nutzung seines Services durch. Zu diesem Zweck werden anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die Erstellung der Nutzungsprofile erfolgt zu dem alleinigen Zweck, den Service von fools forward ständig zu verbessern. Sofern wir pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellen, kann der User jederzeit der Verwendung seiner Daten zu solchen Zwecken mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an eine der in Ziffer 2 genannten Adressen.

fools forward kann rechtlich zur Herausgabe von Userdaten verpflichtet sein, was insbesondere der Fall ist, wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Plattformnutzung dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist. In diesem Fall würden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein rechtswidriges Verhalten vorliegen. fools forward ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen, und die Finanzbehörden.

Im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung werden ihre Anmeldedaten und Ihre IP-Adresse an andere Personen weitergeben, um diesen Personen die Durchsetzung von Rechten am geistigen Eigentum oder von Persönlichkeitsrechten zu ermöglichen.

Darüber hinaus kann es im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Geschäfts dazu kommen, dass sich die Struktur von fools forward wandelt, indem die Rechtsform geändert wird, Tochtergesellschaften, Unternehmensanteile oder Bestandteile gegründet, gekauft oder verkauft werden. Bei solchen Transaktionen werden die Userdaten zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben. Bei jeder Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte in dem vorbestehend beschriebenen Umfang trägt fools forward dafür Sorge, dass der Dritte sich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.

Sie willigen darin ein, dass wir die Daten bei Änderungen der Struktur von fools forward zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben.

6. Cookies

Um dem User das Internetangebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet fools forward, wie viele andere Unternehmen auch, sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Users ermöglichen. Einige Cookies werden nach Ende des Besuches auf den Webseiten von fools forward in der Regel automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner des Users (sog. dauerhafte Cookies), so dass fools forward dem User bei seinem nächsten Besuch wiedererkennt und ihm z.B. Informationen zu Angeboten geben kann, die ähnlich zu den bei seiner letzten Session aufgerufenen sind. fools forward verwendet Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die allgemeine Seitennavigation zu messen und zu steuern. Der User kann seinen Internetbrowser so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang des Angebots von fools forward können dadurch eingeschränkt sein.

7. Google Analytics

fools forward benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der verkürzten IP-Adresse des Users) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können Google Analytics mittels eines Browser Add-ons deaktivieren, wenn Sie die Webseitenanalyse nicht wünschen. Dieses können Sie hier runterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8. Social Media Plugins

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die FacebookPlugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1- Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1- Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unterhttp://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unterhttp://twitter.com/account/settings ändern.

9. Google Maps & Google Places

Wir verwenden die Google Maps, sowie die Google Place API, um geographische Informationen zu sammeln und visuell darzustellen. Bei der Nutzung werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie Du den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http://www.google.com/privacypolicy.html. Dort kannst Du im Datenschutzcenter auch Deine Einstellungen verändern, so dass Du Deine Daten verwalten und schützen kannst. Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten findest Du auf der von Google betriebenen Seite http://www.dataliberation.org/

10. Hotjar

Für die Verbesserung der Nutzererfahrung auf unseren Internetseiten setzen wir die Software Hotjar (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe) ein. Mittels Hotjar können wir das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe etc.) auf unseren Internetseiten messen und auswerten. Zu diesem Zweck setzt Hotjar Cookies auf Endgeräten der Nutzer und kann Daten von Nutzern wie z. B. Browser Informationen, Betriebssystem, Verweildauer auf der Seite etc. in anonymisierter Form speichern. Sie können diese Datenverarbeitung durch Hotjar verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und bereits aktive Cookies löschen. Mehr über die Datenverarbeitung durch Hotjar finden Sie unter https://www.hotjar.com/privacy.

11. Optimizely

fools forward benutzt Optimizely, einen Webanalysedienst der Optimizely, Inc. ("Optimizely"). Optimizely verwendet sog. "Cookies". Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Optimizely jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Optimizely diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Optimizely von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Optimizely zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten - inkl. Ihrer IP-Adresse - an Optimizely sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Optimizely verhindern), indem Sie der Anleitung aufhttp://www.optimizely.com/opt_out folgen.

12. Addthis

fools forward nutzt „Addthis“-Plugins, die Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte ermöglichen. Bei Verwendung von „Addthis“ kommt es zum Einsatz der von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die Add This LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Add This LLC und dem von der Add This LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Mit Nutzung des „Addthis“-Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Add This LLC einverstanden, und zwar in dem aus der Website www.addthis.com ersichtlichen Umfang. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines „Opt Out Cookies“ widersprechen. Näheres hierzu ergibt sich ebenfalls aus der vorgenannten Website der Add This LLC.

13. Verwalten von E-Mail-Adressen und Versenden von Nachrichten

Mit Registration erklärt der User sich damit einverstanden, dass Wortender über E-Mail mit Ihm korrespondiert. fools forward sammelt Daten darüber, wann und wie der User mit eingehenden E-Mail-Nachrichten interagiert, beispielsweise durch Öffnen der E-Mail und Klicken auf Links, die in der E-Mail enthalten sind. Dabei nutzt fools forward den Service von Mailchimp: Mailchimp ist ein von Mailchimp Inc. bereitgestellter Service für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Mailchimp, die Sie unter http://mailchimp.com/legal/privacy/ abrufen können.

14. Betroffenenrechte

Der User kann die über ihn bei fools forward gespeicherten Daten aktualisieren oder berichtigen, indem er in der App sein Nutzungsprofil bearbeitet. Der User kann jederzeit per E-Mail unter notifier@jobmama.de die Berichtigung bzw. die Löschung der über ihn bei fools forward gespeicherten Daten verlangen und/oder die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Einwilligungen widerrufen. Er kann die Erklärung auch auf anderem Wege an die unter Ziffer 2 genannten Adresse übermitteln. Ein solcher Widerruf kann dazu führen, dass der User die App nicht mehr oder nur noch eingeschränkt nutzen kann.

13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

fools forward behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter https://www.jobmama.de/datenschutz.html abrufbar.